Willkommen

„SOLANGE WIR LERNEN, LEBEN WIR“

 Veranstaltungen Herbstsemester 2021

 

Die Jüdisch-Christliche Akademie Basel bietet regelmässig Kurse und Veranstaltungen im Themenbereich von jüdischer und christlicher Traditionsliteratur, Kultur und Lebensformen. Die Kurse sind auf akademischem Niveau gehalten und stehen allen Interessierten offen.

Einmalig: "Schreiben im Exil" - der Dichter Franz Werfel. Mit Frau Ruth Werfel, Zürich,

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 18:00h, Universitätsbibliothek Basel
Anmeldung und Auskunftjuedisch-christliche-akademie@gmx.ch


Kurs: "Rabbi Nachman Bratzlawer – Einführung in seine
chassidischen Geschichten" mit Prof.em. Astrid Starck
6 x Montag, 18:00– 19:30h – ab 18. Oktober via www.zoom.us
zum Zoom Event

Kurs: "Shtisel" ein Film-Kurs: Vorführung und Besprechung der
einzelnen Serie-Teile mit Rabbiner Dr. Moshe Baumel
12 x Donnerstag, 19:30– 21:00h – ab 7. Oktober an der
Leimenstrasse in Basel
Anmeldung und Auskunft: juedisch-christliche-akademie@gmx.ch

Kurs: "Die Sprüche Salomo – Mischle -Vorträge zu den philosophischen Weisheiten des Buches Sprüche" mit Dr. Richard Breslauer
Dienstag, 19:30– 20:15h – Jahreskurs ab 31. August via www.zoom.us
zum Zoom Event

Kurs: "Von der Bibel zum Talmud" - Klassischer Unterricht
der biblischen Schriften und deren Auslegung" mit Rav Birnbaum-Monheit
Mittwoch, 13:30– ca. 14:30h – Jahreskurs via www.zoom.us
Anmeldung und Auskunft: juedisch-christliche-akademie@gmx.ch

Einmalig: "Die Bibel als poetisches Objekt" mit Prof. Jean-Pierre Eckmann, Genf Montag, 13. Dezember 2021, 18:00h, Universitätsbibliothek Basel
Anmeldung und Auskunft: juedisch-christliche-akademie@gmx.ch



CORONA: Bei allen Präsenz-Veranstaltungen gelten die aktuellen Covid-19-Regeln des
Gesundheitsdepartementes Basel-Stadt (Mundschutz, Abstand, Präsenzliste, Lüftung, etc.)